Freitag, 27. März 2015

Schauplatz aus "Knall auf Fall ins Liebeschaos" #1

Knall auf Fall ins Liebeschaos“ spielt auch in einem Dorf namens "Ponte Cappuccini". Schon mehrfach wurde ich gefragt, ob es diesen Ort tatsächlich gibt.

Meine Antwort lautet: JA!



Eigentlich besteht Ponte Cappuccini nur aus einer einzigen Straße und man ist schneller durchgefahren, als man gucken kann.



Es gibt sicherlich hübschere Orte in der Emilia-Romagna, aber trotzdem hat dieses Plätzchen einen gewissen Charme.



Wer Rimini und Umgebung erkunden und abends seine Ruhe haben möchte, wird die in Ponte Cappuccini ganz sicher finden.



Letztes Jahr habe ich ein paar Tage in diesem Dorf verbracht und zwar in einer Unterkunft, die ich euch wärmstens ans Herz legen kann.

Bed and Breakfast Fonte Grima

Die Gastfreundschaft ist toll. Die Menschen herzlich. In den drei Tagen habe ich mehr gelacht, als in einem ganzen Jahr. Dazu wird man verwöhnt mit regionalen Speisen und hat eine große und saubere Unterkunft.

Ich fühlte mich in dem unscheinbaren Örtchen so wohl, dass ich es zum Schauplatz einer meiner Geschichten machen musste. Und so wurde die Idee zu „Knall auf Fall ins Liebeschaos“ geboren.

Kommentare:

  1. Tolle Bilder, da kann ich gut verstehen, weshalb Du Dich dort so wohl gefühlt hast :)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Emmi,

    Du machst immer so tolle Fotos.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :D Aber die von Ponte Cappuccini sind nicht von mir, sondern von google maps. :)

      Löschen

Dich kostet es circa eine Minute, mich erfreut es den ganzen Tag. Ein Kommentar von dir! Dankeschön! <3