Donnerstag, 16. April 2015

Shabby Chic der erste Versuch

Heute feiere ich doppelte Premiere. Meinen ersten "Shabby Chic"-Versuch und mein erstes Mal bei "RUMS".

Ich habe ein altes Regal aufgemöbelt, das noch aus meiner ersten Studentenbude stammt. 




 


Das mit dem Shabby Chic muss ich noch üben, aber das Regalchen sieht nun viel besser aus als vorher, und es hat Spaß gemacht.

Jetzt ab mit dem Beitrag zu RUMS!

Kommentare:

  1. Hey,
    schön, finde auch es sieht nun besser aus, besonders mit der schönen Deko :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus! Was hast Du für Farbe genommen?
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da es mal wieder eine Spontanaktion war, habe ich die Farben genommen, die im Regal standen. Braune Abdeckfarbe und 2in1 Buntlack seidenmatt. :D

      Löschen
  3. Na das hat doch toll geklappt mit dem ersten Mal.
    Ist total schön geworden.
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht doch klasse aus! :-) Ich liebe Shabby Chic, auch wenn ich gar keine Möbel in dem Stil habe - liegt aber daran, dass die meisten Möbel, die hier stehen, entweder geerbt sind, oder mein Mann hat sie mit in die Ehe gebracht, oder ich habe sie mit 19 von meinem schmalen Ausbildungsgehalt gekauft...

    Vielleicht sollte ich es auch mal selber versuchen mit ein paar Regalen. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis zu diesem Regal hatten wir auch keine Shabby-Chic-Möbel. Jetzt hat mich aber das SC-Fieber gepackt und ich streich alles an, was eigentlich weg könnte. #lach Wenn es hübsch wird, gut. Wenn nicht, auch OK. :D

      Löschen

Dich kostet es circa eine Minute, mich erfreut es den ganzen Tag. Ein Kommentar von dir! Dankeschön! <3